· 

Cordula Fehlow: Rheingau Edition 12/18 persönlich

Donnerwetter aus dem Steilhang!

Weingut Dr. Cordula Fehlow

Ihre erste Weinprobe hat sie noch gut im Gedächtnis. Anlässlich des Aufenthalts in einer Lorcher Herberge durfte die junge Cordula Fehlow an einer Rheingauer Weinprobe teilhaben. Schon damals war sie fasziniert von den Geschichten, die der Winzer über das Naturprodukt „Wein“ und dessen An- und Ausbau zum Besten gegeben hatte.

 

40 Jahre später hat die gebürtige Dillenburgerin im Ortskern von Geisenheim ihr eigenes, kleines und höchst respektables Weingut. Nur rund einen halben Hektar hat sie in der Bewirtschaftung.  1996 erwarb sie dazu im Geisenheimer Kläuserweg eine erste Parzelle. Dieser Weinberg gilt als der Grund-stein für das anhaltende Abenteuer in der profes-sionellen Weinwirtschaft, in der sie mittlerweile voll und ganz ihre Erfüllung gefunden hat.

 

Die 54jährige Winzerin aus Passion gilt als Purist unter den Rheingauer Weinbauern. „So viel wie nötig. So wenig wie möglich“ lautet ihre Devise. 

Dr. Cordula Fehlow legt selbst Hand an. hier im Rüdesheimer Berg Roseneck


Pures Handwerk

Schweres Gerät und Landmaschinen sind bei ihr tabu. Motorsense, Rückenspritze und Reben-schere sind die einzigen mechanischen Gerätschaften, die im Weinbau des kleinen Vollerwerbsbetriebs von Dr. Cordula Fehlow Anwendung finden.

 

Intensiv beschäftigt sie sich mit Bodenstruktur und Mikrobiologie. Ihre Rebzeilen sind ganzjährig dauerbegrünt und werden lediglich gemäht. Mit der Sichel geht sie noch zu Werke. Gelegentlich erhält sie auch Unterstützung von Helfern mit der Motorsense.

 

Brauchen die Rebzeilen einmal Schutz vor Schädlingen rückt sie mit der Rückenspritze aus in den Weinberg. Ertragsreduktion und teilweise Entlaubung der Traubenzonen sind längst integraler Bestandteil des Qualitätsmanage-ments. Schweres Gerät im Weinberg lehnt sie ab, weil diese den Boden verdichten und damit die natürliche Struktur beschädigen würden.

 

Die Trauben in den Weinbergen der natur-verbundenen Weinmacherin reifen so lange wie möglich am Stock. Den besten Riesling liest man dann, wenn das Laub schon gelb ist. Deshalb sieht man Dr. Fehlow auch dann noch in ihren Weinbergen, wenn die Kollegen-Winzer die Lese schon längst abgeschlossen haben. Sie ist überzeugt davon, dass die Trauben dann eine ganz besondere Aromatik entwickelt haben, welches jedoch keine Laboranalyse wieder-spiegeln kann. 

 

Der Keller von Dr. Cordula Fehlow ist zweck-dienlich und mit gepflegter Grundlagentechnik ausgestattet. Zeit und viel Zuwendung für den reifenden Wein ist ihr wichtiger als moderne und aufwendige Kellertechnik. 

Individualität des Weines

Grundsätzlich liegen die Weine der Geisenheimer Winzerin etwa ein Jahr lang auf der Feinhefe. Das erhöht die Haltbarkeit ihre Weine.

 

Fehlow wiedersetzt sich damit bewusst dem Mainstream von jungen und primärfruchtigen Weinen. Die oppositionelle Weinmacherin, die selbst auch gerne ab und zu einen durchaus reifen Riesling von der Mosel oder der Saar genießt, plädiert unter ihren Kollegen gerne für mehr Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Weinstilistiken.  Insbesondere, wo der Klima-wandel die Weine immer gleichartiger werden lässt, appelliert sie für die Chance auf individuelle Vielfalt, wenn man die Eigenheiten des Bodens, des Klimas und der Natur nur gewähren lässt.

 

Dr. Fehlows Weine wachsen ausnahmslos in Toplagen wie dem Geisenheimer Kläuserweg, dem Rüdesheimer Berg Roseneck, dem Assmannshäuser Höllenberg und dem Lorchhäuser Seligmacher. 

  

"DONNER"

Rüdesheimer Berg Roseneck

2016 Riesling trocken

Weingut Dr. Cordula Fehlow

 

11,90 €

9,90 €

 

inkl. MwSt.

0,75l · (15,86 €/1l)

zzgl. Versand

 

enthält Sulfite

Mineralität gibt den Charakter

Deswegen haben alle Weine der passionierten Winzerin ihre eigene vom Terroir bestimmte Geschichte und natürlich auch einen individuellen Charakter.

 

Der für diese WEIN-KISTE Edition ausgewählte Wein ist im Rüdesheimer Berg  Roseneck herangereift. Der Name „ Berg Roseneck“ leitet sich ab von den zahlreichen Wildrosenhecken, die hier auf den Felsvorsprüngen wachsen. Im westlichen Teil der Lage sind in einer kleinen Schlucht die steilsten Weinberge zu finden. Dort ist der Boden aus Taunus-Quarzit, steinig und mitteltiefgründig. Die dort gedeihenden Weine präsentieren sich mineralisch, sind feingliedrig und sehr extraktreich.

 

In einer dieser Steillagen-Parzelle wachsen auf rund 2.000 Quadratmetern 50 Jahre alte Rebstöcke. Ende Oktober 2016 brachte die Weinmacherin mit ihren Helfern dort kleine, lockerbeerige, überreife aber hoch aromatische Trauben ein. Ganztraubenverarbeitung, konventioneller Ausbau im Stahltank und die vollständige Vergärung auf zwei Gramm Restzucker haben den 2016 Rüdesheimer Berg Roseneck  Riesling trocken zu einem nachhaltigen Charakterwein  werden lassen.

 

Bevorzugt tragen Fehlows Weine die Namen von Helden aus den Werken von Richard Wagner. Die Weinmacherin ist bekennender Wagner-Fan.  So darf nach 2008 und 2012 der 2016er Rüdesheimer Berg Roseneck Riesling trocken wieder den Namen „Donner“ aus dem  Rheingold tragen.  Der Name nämlich ist allen Weinen vorbehalten, die in Fehlows Keller die Restzuckermarke von 4 Gramm pro Liter unterschreiten. Das Attribut des Gottes der Gewalt und des Zornes ist bekanntlich der Hammer. Ein schönes Sinnbild also für diesen Wein, dem neuen Donnerwetter aus der Steillage.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wenn Sie fragen haben oder weitere Informationen benötigen, erreichen Sie uns unter:

Telefon: +49 6722 9445-899 oder info@wein-kiste.de

Für Weinfreunde und Freizeitoenologen – Nutzer und Käufer aus aller Welt also-, die die kleinen, für den internationalen Markt unbedeutenden Regionen entdecken, erschmecken, erfahren und den Mythos, Charme und Authentizität der dortigen Weinmacher erleben möchten, haben wir einen Online-Shop für das Abonnement von Geheimtippweinen, deren direkten Folge- oder Mehrfachbezug sowie eine Plattform zur Information und für den Austausch über die regionale Weinscene erstellt. Angestoßen wird die Wein-Diskussion von unserem Wein-Blog, auf dem wir regelmäßige Wein-Themen besprechen. Kunden im Abonnement erhalten mit der WEINKISTE regelmäßige Wein-Testlieferung – ergänzt um Premium-Informationen über das individuelle Leben, die Idylle und das Angebot der Natur- und Weinregionen, um Porträts von Land & Leuten und wertvollen Tipps rund um Kultur und Genuss. Unsere Kunden haben zudem die Möglichkeit alle Weine der Testlieferungen in unserem Wein Versand auch online wieder nachzubestellen. Für die Weinbauern und  ihre lokalen wie regionalen Kooperativen lösen wir en passant Kommunikationsaufgaben, schärfen deren Profil und unterstützen sie im internationalen Wettbewerbskampf. Den Wein der Kistenwinzer können Sie bei uns online kaufen. Kunden finden bei uns feine Weine vom kleinen Winzer, exklusive Rheingau-Rieslinge zum Test oder bequem als Probierpaket im Abonnement. Mit dem Online-Shop bieten wir auch Weinhandel mit Rheingauer Wein und exklusiven Weinversand. Wein kaufen und probieren können Sie aber auch in unserer Vinothek in Geisenheim. Hier schaffen wir für unsere Kunden regelmässig spannende Weinerlebnisse.

 

Die WEINKISTE heißt Sie herzlich Willkommen zu Wein-Erlebnissen aus der Kiste! 
Für Alle, die die Nase voll haben von immer den gleichen und oft überlaufenen Mainstream-Winzern, von dem meist hochtrabenden und elitären Wein-Chinesisch, von den strukturbedingt stets sündhaft hohen Wein-Preisen, die aber auch keine Alternative im Discounter-Angebot sehen ... oder anders gesagt, für Alle, die auflergewöhnliche, und exklusive Weine mit Top-Qualität, von interessanten Winzerpersönlichkeiten und nach authentischen Erlebnissen in Natur und Keller suchen oder das Besondere, vor allem Nicht-Alltägliche einer Weinbau-Region erleben wollen  
Das WEINKISTE-Motto lautet: ENTDECKEN, ERSCHMECKEN, ERFAHREN UND ERLEBEN! und ist Anspruch und Programm in Einem. 
Zu ENTDECKEN gibt es kleine, nahezu unbekannte Weingüter einer jeweiligen Region, mit einem hohen Qualitätsanspruch und zu hervorragendem Preis-Genuss-Verhältnis. Wir liefern solche Geheimtippweine in der dekorativen, Gebrauchsmuster geschützten Weinkiste aus Holz - einzeln oder im Abonnement. Zum ERSCHMECKEN finden nicht nur neugierige Weinfreunde echt exklusive Flaschenweine, die nach besonderer Vorgabe ausgewählt worden sind. Die Weinkiste-Weine zeigen stets einen besonderen, für den Winzer typischen Charakter und sprechen für den Terroir repräsentativen Querschnitt der jeweiligen Weinanbau-Region. 
So ERFAHREN Weininteressenten – Weinliebhaber wie NewComer gleichermassen – Besonderes, Ausgefallenes, aber auch Typisches in den unterhaltsamen, nicht dozierenden Begleitinformationen zu Weinen und Winzern. Wir nennen die gedruckte WEINKISTE-Literatur "Kellerbuch". Das Kellerbuch liegt jeder Weinkiste, ob Edition, Themenkiste oder Entdeckerkiste bei und regt damit den Austausch mit und über Weine und Winzer an. Und wer Weine und Winzer mal so rechtig live ERLEBEN will, findet in der WEIN-KISTE tolle (Offline-)Events wie Kellerproben, Wein-Wanderungen und Picknicks. Online-Verkostungen und Videokommentare von den Winzern sind in Arbeit.
WEINKISTE – gut Wein kaufen, erleben und geniessen 
Der WEINKISTE-Shop ist eine echte E-Commerce-Plattform rund um das Thema Wein. Hier können Weinfreunde nach Herzenslust shoppen gehen und online einkaufen. Egal, ob Weinfreak oder Weineinsteiger - die Orientierung im Online-Shop WEIN-KISTE ist einfach und unkompliziert. Egal, ob Sie unseren Klassiker "WEINKISTE-Edition", eine Themen- oder Weinkiste oder einfach nur einen ausgewählten Wein in der Flasche suchen, für jeden Bedarf gibt es einen eigenen Menüpunkt. Wir liefern Ihre Bestellung in nur 1-3 Werktagen direkt nach Hause. Für Abonnenten ist das Ganze sogar versandkostenfrei. Kunden und Abonnenten erhalten häufig sogar vergünstigte Konditionen oder Sonderangebote, die wir ausschliefllich über unseren Kunden-Newsletter KISTENPOST anbieten. Deshalb empfehlen wir unbedingt, die KISTENPOST zu abonnieren. Hier geht es zur Bestellung. Und wenn Sie einmal Fragen zu unseren Weinen haben sollten oder Hilfe bei der Auswahl benötigen, können Sie uns jederzeit unter 06722 944 5899 anrufen. 
WEINKISTE – exklusive Charakterweine von Geheimtipp-Winzern
Wir repräsentieren mehr als 40 Familien-Weingüter und Newcomer-Winzer mit einem besonderen Wein, den es nur in der WEINKISTE gibt. Unsere Kistenwinzer: Weingut 1641 Manfred Bickelmeier, 49point9 Sobe und Werner, das kleine RieslingGut Frosch und Schütt, Weingut Dietmar und Stefan Albus, Weinhaus Engel, Weingut Asbach Kretschmar, Weingut Christian Aßmann, Bischöfliches Weingut Rüdesheim, Weingut Michael Bott, Cisterzienser Weingut Michel, Weingut Riccardo Cuna, Weingut Karlo Dillmann, Weingut Dr. Christopher Wolf, Winzer von Erbach eG, Weinhaus Kiedrich, Weingut Manfred Egert, Weingut Thomas Engelmann, Weingut Dr. Cordula Fehlow, Weingut Fleischmann, Weingut Friesenhahn, Weingut Michael Gietz, Weingut Gerster-Wagner, Weingut Goldatzel Gerd und Johannes Groß, Weingut Hanka, Weingut Georg Gustav Huff, Weingut Christine und Peter Kessler, Weingut Klerner Erbern Sebastian Ullrich, Weingut Meine Freiheit, Weingut Offenstein Erben Thomas Schumacher, Weingut Oswald, Weingut Posthof Doll und Göth, Weingut Rebenhof Pia Rosenkranz, Weingut Scherbaum, Weingut Schreiber Johanneshof, Weingut Schwarz, Weingut Schweickardt, Weingut Sonneck, Traubenwerk Andre Kasa, Weingut Michael Trenz, Weingut Richard Weiler, Weingut Werk2 Hans-Joachim Klose.
WEINKISTE – das Beste und Besondere für unsere Kunden 
Klare Fokussierung einzelner Regionen (Entscheidungshilfe) · Unabhängige Auswahl nach transparentem „Redaktionsstatut“ · Ausschließliche Verfügbarkeit der Weine (echte Exklusivität) ·  Unschlagbares Preis-Genuss-Verhältnis · Unterhaltsame Below-the-Line Informationen zu Wein & Winzer · Exklusive Erlebnisse rund um Weine und Winzer (Offline) · Einzigartige Weinkiste aus abgelagertem Holz geschreinert von einer Sozialeinrichtung (Soziales Offline-Stores als Marken-Multiplikatoren und reale Anlaufstelle für Interessenten)